Why your no chicken salad sucks

WIN_20160205_20_16_06_Pro

Warum? Weil es so ist…. Ja, ist so.  Der Grund: Ihr habt diesen veganen Hähnchensalat noch nicht probiert. Ich könnte mich reinlegen.

Aber im ernst, dieser no chicken salad geht schnell und ist superlecker. Falls Ihr es eilig habt, könnt Ihr auch einfach ein Glas gekaufte Mayo verwenden. Wäre dann zwar nicht ganz so lecker, aber why not?!

2016-05-2--22-00-41 Zutaten:

  • 70g Mais
  • 80g frische Ananas
  • 140g Chicken-Free-Chunks von like meat
  • Currypulver
  • etwas Gurkenwasser
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung:
1. Vegane Mayonnaise laut Rezept zubereiten.
2. Mayo mit Gurkenwasser, Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.
3. Chicken-Free-Chunks schneiden und je nach Belieben, braten oder roh belassen.
4. Mais und Ananas  klein schneiden.
5. Chicken-Free-Chunks, Mais und Ananas mit der Curry-Mayo vermischen. Und fertig!

 

Lasst es Euch schmecken, meine Lieben!

 

Eure Lilly ♡

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s