Gefüllte Spaghettinester

2016-03-2--23-29-52.pngLust auf Spaghetti, aber nicht auf die herkömmliche Art und Weise? Wie wäre es mal mit Spaghettinestern?
Ich zeige Euch heute meine gefüllten Spaghettinester.

2016-03-2--21-50-58Zutaten:

  • 250 g glutenfreie Spaghetti
  • 100 g Creamy Cashew Cheddar Cheese
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Chiliöl
  • 4-5 getrocknete Tomaten
  • etwas Wasser
  • 10 schwarze Oliven
  • geriebener veganer Käse
  • Salz
  • Pfeffer

2016-03-2--21-45-14

Zubereitung:

  1. Glutenfreie Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.
  2. Muffinform mit Olivenöl einfetten und den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Zwiebeln würfeln , Knoblauch klein schneiden und in Chiliöl anbraten.
  4. Oliven, getrocknete Tomaten und ein Teil der Kirschtomaten zerkleinern.
  5. In einem mittleren Topf den Cashewkäse mit Wasser zu einer cremigen Masse rühren und kurz aufkochen lassen. Oliven, Kirschtomaten, getrocknete Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  6. Die Spaghetti zu kleinen Nestern formen, in die Muffinform legen und mit der Oliven-Tomaten-Käse-Mischung füllen.
  7. Zum Schluss zwei halbe Kirschtomaten auf die Nester legen und mit geriebenen Käse bestreuen.
  8. Die Spaghettinester bei 180 Grad ca. 20 min. im Ofen backen und vor dem Servieren gut auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Zubereiten!

Eure Lilly

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s